Samstag, 3. Oktober 2015

Kleine Umschläge

Heute melde ich mich nur mit einem ganz kurzen Post. Manchmal möchte man einen kleinen Gutschein oder nur eine kleine Grußkarte verschenken. An sich macht das nicht viel her, aber wenn man passend dazu einen individuellen Umschlag herstellt, wirkt das kleine Geschenk gleich viel persönlicher. 

Hierfür eignen sich hervorragend Papierreste, von denen jeder Papierbastler sicherlich Unmengen zu Hause hortet, oder auch 6x6 Paperpads.


Der Umschlag mit den schönen Federn war für meinen Freund. Ich finde ihn von den Farben einfach passend für Männergeschenke.


Schön finde ich auch den kleinen Anhänger, den ich mit einer meiner liebsten Stanzen ausgestanzt habe und mit ein wenig Juteband um den Umschlag gewickelt habe, damit er geschlossen bleibt. 


Den anderen Umschlag hat meine Mama zum Geburtstag bekommen. Auch hier habe ich den Umschlag mit ein wenig Garn umwickelt Dies diente allerdings mehr zur Verzierung, als einem Zweck, da dieser Umschlag mit einem Klettband verschlossen ist.




Ich wünsche euch allen ein tolles Wochenende und hoffe ihr habt alle was schönes vor.

Kommentare:

  1. Wooow wie schön!! Vor allem das Federpapier! <3 Ich liebe es!

    Liebe Grüße von Sinngestoeber :)

    AntwortenLöschen